ADLON Online-Impulse: Die drei Must-haves für IT-Security

ADLON Impuls Drei Must Haves Für IT Security

 

Security First mit den Microsoft Protection-Technologien

In Zeiten steigender Sicherheitsvorfälle ist der Schutz der Unternehmens-Endgeräte, -Identitäten sowie -Konten wichtiger denn je. Denn der Schaden durch Cyberattacken ist enorm: Hohe finanzielle Einbußen infolge von Geschäftsausfallzeiten und Lösegeldzahlungen, aber auch Imageschäden und Vertrauensverluste sind die Folge. Dabei kann jedes Unternehmen egal welcher Größe und Branche zur Zielscheibe werden. Es stellt sich nicht mehr die Frage nach dem ob, sondern vielmehr nach dem wann.

Aber: Wie schütze ich mein Unternehmen bestmöglich vor Cyberangriffen? Im Vortrag gehen wir genau dieser Fragestellung nach. Anhand verschiedener Praxisbeispiele zeigen wir die drei Must-haves in Sachen Cyber-Protection auf. Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ geben wir Empfehlungen für eine umfassende und zielorientierte Umsetzung von IT-Security am M365-Arbeitsplatz.

Die drei Must-haves für IT-Security: Online-Impuls Termine 2022

Die drei Must-haves für IT-Security On Demand – rund um die Uhr für Sie auf Abruf *

Hinweis:

Wenn Sie bei einem IT-System- oder Beratungshaus arbeiten, der kein Veranstaltungspartner ist, können Sie aus Gründen der Fairness und Ausgewogenheit leider nicht teilnehmen. Vielleicht ist aber eine Eco-Partnerschaft für Sie interessant?

* Für diesen On Demand-Termin haben wir den ersten Livetermin der Impulsreihe aufgezeichnet.
So können Sie diesen genau dann wahrnehmen, wann Sie möchten – rund um die Uhr auf Abruf und so oft, wie Sie möchten.

Take-aways:

  • Bei welchem Angriffsszenario ist welche Security-Funktion notwendig?
  • Worauf gilt es, bei der Umsetzung von IT-Sicherheit mit den Microsoft-Technologien zu achten?
  • Welche Entscheidungskriterien sind relevant?

Sie profitieren als IT-Verantwortlicher von

  • einer kompakten Aufarbeitung der wichtigsten Security-Technologien
  • einer Empfehlung zur Umsetzung von IT-Sicherheit
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Transparenz, welche Managed Services auch im Bereich Security unterstützen können

Speaker

Andy Axthelm

Andy Axthelm

IT-Security Consultant

Andy Axthelm ist seit 2022 als IT-Security Consultant bei ADLON angestellt. Zuvor war er für mittelständische Unternehmen wie auch Großkunden im 3rd-Level-IT-Service-Management in den Bereichen Security, Windows-Server Administration und Netzwerk-Administration tätig. Seine Passion ist es, sich mit gezielten Angriffen gegen Cyber-Angriffe zu wehren. In Verbindung mit seiner langjährigen Erfahrung berät und unterstützt Andy Axthelm deshalb die Kunden von ADLON dabei, aktuelle IT-Sicherheitsthemen in einfachen Schritten schnell und effektiv umzusetzen. Besonders wichtig ist es ihm hierbei, immer wieder aufzuzeigen, wie wichtig IT-Security auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt ist.

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählt ebenso die interne Mitverantwortung und Gestaltung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) bei ADLON.

„Der Digital Workplace ist der Arbeitsplatz, der uns allen privat, als auch beruflich das Leben erleichtern wird. Diesen Arbeitsplatz gilt es sicher zu gestalten!“

 

Sie möchten mehr zum Thema IT-Security erfahren?

Informieren Sie sich auf unserer Themenseite.