IT IST HEUTE DER ENTSCHEIDENDE FAKTOR FÜR
ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN.

Andreas Richstätter, General Manager ADLON

ADLON Intelligent Solutions GmbH

Ihr Spezialist für innovative IT in Ravensburg

Als IT Dienstleister planen, entwerfen und betreiben wir IT-Infrastrukturen, welche die Stärken unserer Kunden bündeln. Dabei haben wir auch 30 Jahre nach der Gründung unsere Startup-Energie erhalten und kombinieren diese mit der Substanz eines stabil wachsenden, etablierten IT Dienstleister und dem Spirit eines familiär geführten Unternehmens.

Wir glauben daran, dass Technologie die Welt positiv verändern kann und suchen immer die beste Lösung für unsere Kunden. Zu diesen gehören globale Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen. Mit Teamgeist, gegenseitigem Vertrauen und der Begeisterung für die gemeinsame Sache geben wir an den Standorten  Ravensburg, Friedrichshafen, Ulm und Berlin jeden Tag aufs Neue unser Bestes für unser gemeinsames Ziel: unsere Kunden mit IT zu stärken.

Fakten

  • Gründung 1988
  • Familienunternehmen
  • 65 Mitarbeiter an 4 Standorten in Deutschland
  • Zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 27001
  • Anerkanntes IT-Beratungsunternehmen mit Umsetzungs- und Betriebskompetenz

ADLON Management

Andreas Richstätter

Andreas Richstätter

General Manager

Andreas Richstätter ist bereits seit 1999 bei ADLON tätig und seit Dezember 2005 General Manager/Geschäftsführer. Er hat an der Universität der Bundeswehr in München Wirtschafts- und Organisationswissenschaften studiert und durchlief vor seiner Tätigkeit bei ADLON Stationen als Assistent der Geschäftsleitung eines Hochbauunternehmens und als Senior Berater in einer internationalen Unternehmensberatung. Andreas Richstätter ist Mitglied der Digitalkommission bei DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V. und stellvertretender Vorsitzender vom Regionalkreis Bodensee/Oberschwaben.
Sven Hillebrecht

Sven Hillebrecht

General Manager, Chief Digital Officer

Sven Hillebrecht ist seit Januar 2017 General Manager und Chief Digital Officer bei ADLON. Zuvor war er bereits sieben Jahre als Consultant und Verantwortlicher für den Bereich Service sowie Mitglied im ADLON Board tätig. Er ist gelernter Techniker und hält Zertifizierungen zu IT Sicherheit, IT Service Management und Projektmanagement. Vor seiner Karriere bei ADLON hatte er den Bereich der technischen Projektumsetzung bei einem Systemhaus inne.

Die ADLON Vision

Erde, Feuer, Wasser, Luft und IT:  Informationstechnologie wird zum ganz natürlichen, unverzichtbaren, allgegenwärtigen fünften Element unseres gesamten menschlichen Lebens. ADLON ist der verantwortungsvolle Gestalter und Berater dieser ITvolution,  in der das fünfte Element eine globale, vernetzte und inspirierende Lebenswelt erschaffen hat.

© ADLON; Bereits 2013 wurde die Vision von den Mitarbeitern entwickelt.

Die Grundwerte der ADLON

Unsere Grundwerte sind unser Orientierungspunkt und die Motivation unseres Handelns.

Mensch

Wir bei ADLON stellen die Achtung des Menschen und die Entwicklung seiner Persönlichkeit in den Vordergrund. Wir gehen offen, ehrlich und loyal miteinander um. Gegenseitiges Vertrauen schafft Freiräume und ermöglicht uns eigenverantwortliches Handeln.

Fortschritt

Wir sind offen für Neues und haben Mut zur Veränderung. Technologien werden flexibel und zielstrebig ein- und umgesetzt.

Leistung

Wir stellen die Unterstützung unserer Kunden in den Mittelpunkt. Das Verantwortungsbewusstsein des gesamten ADLON Teams stellt sicher, dass dies mit größtmöglicher Qualität und Effektivität geschieht.

Der Existenzgrund von ADLON: Den Kunden stärken.

Der ADLON Beirat

Der Beirat von ADLON setzt sich aus drei erfahrenen Mitgliedern aus Wirtschaft und Forschung zusammen und unterstützt das Management des Unternehmens in strategischen Fragestellungen:

Karin Degenhardt

Karin Degenhardt

Business Development Manager / Alliance Manager, Intel Corporation

Seit 2005 erfüllt Karin Degenhardt die Funktion des Business Development und Alliance Managers bei Intel und betreut die Partnerschaften zu DTAG (T-Systems) und Microsoft. Vorher leitete Frau Degenhardt bei Intel das Team zur weltweiten Betreuung der Siemens AG (Sales, Design-In, Innovation-Management für alle Einsatzbereiche). Im Rahmen dieser Tätigkeiten stehen beim Technologieführer Intel vor allen Dingen Innovation, Kreativität und der Blick auf neue Märkte und deren Entwicklung im Vordergrund. Frau Degenhardt gilt als bestens vernetzt innerhalb der deutschsprachigen ICT.

Matthias Benz

Matthias Benz

Executive Vice President, Corporate Market, Key Account Management, ZF Friedrichshafen AG

Seit September 2014 verantwortet Matthias Benz den weltweiten Vertrieb der ZF Gruppe. In dieser Funktion berichtet Matthias Benz an den Vorstandsvorsitzenden, Dr. Stefan Sommer, der diese Funktion bisher in Personalunion ausgeübt hat. Zuvor war Matthias Benz Vice President und CFO für die ZF Aktivitäten in Nordamerika, Vice President und CFO für ZF Sachs Automotive USA, Leiter der weltweiten ZF Sales and Services Organisation sowie Geschäftsführer der ZF Trading GmbH.

Prof. Dr. Bela Mutschler

Prof. Dr. Bela Mutschler

Hochschule Ravensburg Weingarten

Seit 2008 lehrt Professor Mutschler im Studiengang „Wirtschaftsinformatik & E-Business“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten und vertritt dort die Themen E-Business, Geschäftsprozessmanagement sowie Online Marketing in Lehre und Forschung. Vor seinem Ruf an die Hochschule Ravensburg-Weingarten arbeitete Bela Mutschler für die Daimler AG. Bela Mutschler Autor und Co-Autor zahlreicher einschlägiger Fachpublikationen und Mitglied in diversen Programmkomitees nationaler und internationaler Fachtagungen und Konferenzen.

Senior Advisor der Geschäftsleitung

Dr. Hartwig Rüll

Dr. Hartwig Rüll

Senior Advisor der Geschäftsleitung

Als lernendes Unternehmen nimmt ADLON die entscheidenden Entwicklungen in seinem Geschäftsumfeld auf und setzt diese in gezielte, unternehmerische Aktionen um. Dabei wird die Unternehmensleitung durch den Senior Advisor Dr. Hartwig Rüll unterstützt. Dr. Rüll arbeitete 35 Jahre bei Siemens in unterschiedlichen Positionen. Während der letzten 20 Jahre arbeitete er an strategischen Themen als Leiter der Strategieabteilungen mehrerer Unternehmensbereiche. Seit 2005 berät Dr. Rüll ausgewählte Unternehmen wie Nokia Siemens Networks, PWC, Intel, T-Systems und die Max Planck Gesellschaft.