IT-Security – Was jetzt wichtig ist

Prävention statt Krise: Rundum sicher mit der Microsoft Suite

Kostenloses Online-Event

Die Sicherheit eines Unternehmens ist ihr wichtigstes Gut

Doch gerade diese Sicherheit ist immer mehr in Gefahr. Jüngste Vorfälle zeigen, dass ein falscher Link, ein Identitätendiebstahl Unternehmen egal welcher Größe schnell in die Krise führen kann – bis hin zur Existenzbedrohung. 

Anhand verschiedener Angriffsszenarien geben wir Einblicke, wie Hacker bei Ransomware-Angriffen oder dem Hacken von Accounts vorgehen. Wir zeigen, welche Security-Tools und -Features Microsoft bereithält, wie die Threat Detection abläuft und was dabei zu beachten ist. Und apropos Prävention: Was muss in Sachen Security Awareness getan werden und wie sieht eigentlich ein Notfallplan aus?

Termine

9. März 2023, 10-11 Uhr

11. Mai 2023, 16-17 Uhr

8. August 2023, 10-11 Uhr

26. Oktober 2023, 16-17 Uhr

Take-aways:

  • Wie laufen Cyber-Angriffe ab? Welche Entwicklungen zeichnen sich ab?
  • Welche Sicherheitsfunktionen bietet die Microsoft Suite?
  • Wieso braucht es einen Notfallplan und was beinhaltet dieser?
  • Wie gelingt IT-Security auch mit knappen Ressourcen?

Sie profitieren von

  • einem Einblick in die aktuelle Bedrohungslage
  • einer kompakten Aufbereitung der Microsoft Defender Suite und der wichtigsten Schutzmaßnahmen
  • Transparenz über und Relevanz von Service-Leistungen
  • Kriterien für die Entscheidungsfindung

Speaker

Sven Hillebrecht

Sven Hillebrecht

General Manager, Chief Digital Officer (CDO), Information Security Management Beauftragter (ISMB)

Sven Hillebrecht ist seit Januar 2017 als General Manager und Chief Digital Officer bei ADLON angestellt. Zuvor war er bereits 7 Jahre als Consultant und Verantwortlicher für den Bereich Service, sowie als Mitglied im ADLON Board tätig. Seine Schwerpunkten liegen in der Umsetzung der Digitalen Transformation und die Beratung in Digitalisierung und Informationssicherheit.

In seinen vorhergehenden Tätigkeitsbereichen als gelernter Techniker hält er Zertifizierungen zu IT-Sicherheit, IT Service Management und Projektmanagement. Er hatte zudem den Bereich der technischen Projektumsetzung bei einem Systemhaus inne.

Als Fachmann im Bereich Innovation Intelligence und Digital Workplace Security ist er ein Vorbild für die perfekte Umsetzung des Digital Workplace. Durch die Erfahrung etlicher Vorträge rund um die digitale Transformation ist Sven Hillebrecht der richte Ansprechpartner, wenn es um den Digital Workplace mit sein Facetten des Arbeitslebens geht.

„Der Digital Workplace ist für mich ein möglicher erster konkreter Schritt in der Digitalen Transformation, der verantwortungsvoll gestaltet werden sollte.“