ADLON Online-Impulse: Workplace Security

ADLON Impuls Workplace Security 2022

 

Warum wir uns mit Microsoft 365 so (un)sicher fühlen

Security ist wichtiger denn je. Microsoft treibt mit enormer Wirtschaftskraft die Sicherheit der eigenen Lösungen voran.
Und doch müssen wir skeptisch bleiben, denn die Technologie allein schafft noch keine umfassende Sicherheit am digitalen Arbeitsplatz – oder?

Workplace Security: Online-Impuls Termine 2022

Ab jetzt verfügbar: Workplace Security On Demand – rund um die Uhr für Sie auf Abruf *

Hinweis:

Wenn Sie bei einem IT-System- oder Beratungshaus arbeiten, der kein Veranstaltungspartner ist, können Sie aus Gründen der Fairness und Ausgewogenheit leider nicht teilnehmen. Vielleicht ist aber eine Eco-Partnerschaft für Sie interessant?

* Für diesen On Demand-Termin haben wir den ersten Termin der Impulsreihe aufgezeichnet.
So können Sie diesen genau dann wahrnehmen, wann Sie möchten – rund um die Uhr auf Abruf und so oft, wie Sie möchten.

Take-aways:

  • Welche Security-Features bietet Microsoft selbst?
  • Welche Aufgaben sollten trotz und durch die Technologie unterstützt werden?
  • Was leistet das neue „Managed“?
  • Was dürfen Sie von Managed Workplace Services erwarten?

Sie profitieren als IT-Verantwortlicher von

  • einer intensiven Auseinandersetzung mit der Sicherheit am Microsoft 365 Arbeitsplatz
  • der Aufbereitung des Security-Technologie-Stacks von Microsoft 365
  • Transparenz über relevante Service-Leistungen
  • Kriterien für die Entscheidungsfindung

Speaker

Sven Hillebrecht

Sven Hillebrecht

General Manager, Chief Digital Officer (CDO), Information Security Management Beauftragter (ISMB)

Sven Hillebrecht ist seit Januar 2017 als General Manager und Chief Digital Officer bei ADLON angestellt. Zuvor war er bereits 7 Jahre als Consultant und Verantwortlicher für den Bereich Service, sowie als Mitglied im ADLON Board tätig. Seine Schwerpunkten liegen in der Umsetzung der Digitalen Transformation und die Beratung in Digitalisierung und Informationssicherheit.

In seinen vorhergehenden Tätigkeitsbereichen als gelernter Techniker hält er Zertifizierungen zu IT-Sicherheit, IT Service Management und Projektmanagement. Er hatte zudem den Bereich der technischen Projektumsetzung bei einem Systemhaus inne.

Als Fachmann im Bereich Innovation Intelligence und Digital Workplace Security ist er ein Vorbild für die perfekte Umsetzung des Digital Workplace. Durch die Erfahrung etlicher Vorträge rund um die digitale Transformation ist Sven Hillebrecht der richte Ansprechpartner, wenn es um den Digital Workplace mit sein Facetten des Arbeitslebens geht.

„Der Digital Workplace ist für mich ein möglicher erster konkreter Schritt in der Digitalen Transformation, der verantwortungsvoll gestaltet werden sollte.“

Sie möchten mehr zum Thema Workplace Security erfahren?

Informieren Sie sich auf unserer Themenseite.