IT zukunftssicher aufstellen

So schaffen kleine und mittelständische Unternehmen den Weg in Richtung moderne IT

Kostenloses Online-Event

Noch nie standen kleine und mittelständische Unternehmen vor so großen Herausforderungen wie heute

Denkt man nur an Themen wie Kostendruck, Cyber-Risiken, Mitarbeiterbindung oder Digitalisierung. Eine wichtige Rolle, um diesen Aspekten effektiv zu begegnen, spielt die IT eines Unternehmens. Denn mit einer modernen, zukunftsfähigen IT lassen sich Kosten sparen, die Resilienz steigern und die Digitalisierung vorantreiben.

Im Vortrag zeigen wir, wie KMU nachhaltig den Weg in Richtung moderne IT beschreiten können. Zudem geben wir anhand verschiedener Praxisbeispiele Einblicke, wie kleine und mittelständische Unternehmen ihre IT pragmatisch weiterentwickelt haben und nun von der IT als zentralem Enabler und Treiber des Unternehmenserfolgs profitieren.

Termine

23. März 2023, 16-17 Uhr

25. Mai 2023, 16-17 Uhr

7. September 2023, 10-11 Uhr

5. Dezember 2023, 10-11 Uhr

Take-aways:

  • Welche Technologien eignen sich, um die IT zukunftssicher aufzustellen?
  • Welche Vorteile und Möglichkeiten bietet das Ökosystem von Microsoft 365?
  • Wie kann die IT sicher betrieben werden?
  • Best Practice Kundenbeispiel

Sie profitieren von

  • einem tiefen Wissen rund um eine moderne IT
  • einer Empfehlung zur Vorgehenswese
  • Transparenz, was Sie von Managed Workplace-Services erwarten dürfen
  • Kriterien für die Entscheidungsfindung

Speaker

Sebastian Eberle

Sebastian Eberle

General Manager

Sebastian Eberle ist seit Januar 2023 General Manager bei ADLON. Zuvor verantwortete er bereits 10 Jahre als Chief Technology Officer den Bereich Service und gestaltete als Senior Consultant mit Schwerpunkt auf Technologie-Beratung und Cloud den digitalen Arbeitsplatz seiner Kunden.

Sein Studium an der DHBW Ravensburg hat er als Dipl.-Ing. Informationstechnik abgeschlossen. In der Zeit vor ADLON war er als Software Engineering Consultant bei einem großen Industrieunternehmen tätig und hat dort Softwareentwicklungsprojekte geplant, geleitet und umgesetzt.

Mit langjähriger Erfahrung und hoher Expertise im Bereich Digital Workplace berät Sebastian Eberle Kunden bei der strategischen Einführung des digitalen Arbeitsplatzes und macht sie damit fit für die Zukunft. Die Steigerung der Arbeitsplatzattraktivität durch den Einsatz von modernen Tools, Schaffung von digitaler Unterstützung und Automatisierung von Prozessen steht für ihn besonders im Fokus.

„Der Digital Workplace ist eines der großen Themen, mit dem Unternehmen die Digitalisierung konkret angehen und voran treiben können!“