Kundentermine remote anbieten | mit Microsoft 365 | ADLON
digitaler arbeitsplatz

Kundentermine remote anbieten: Mit einem Self-Service-Portal für Ihre Kunden

Ging es Ihnen nicht auch schon so? Sie finden eine Interessante Homepage eines Dienstleistungs-Unternehmens und möchten gerne einen Termin vereinbaren? Aber es ist schon nach 20:00 Uhr und am Telefon erreichen sie jetzt sicher niemanden mehr. Am nächsten Morgen ist das ganze vergessen… 
Bieten Sie Ihren Kunden doch die Möglichkeit, direkt einen Termin zu vereinbaren – und zwar zu dem Zeitpunkt, an dem Sie noch freie Kapazitäten haben. 
 
Durch den Corona-Lockdown konnten viele Vertriebsteams Ihre Aktivitäten nicht mehr in gewohnter Weise nachgehen. Ein Umdenken von der Präsenzkultur hin zu Remote-Lösungen waren gefragt. Sehr schnell haben Vertriebsteams erste Ideen zur vertrieblichen Neugestaltung entwickelt. Social Selling und Digitale Gesprächsansätze beispielsweise haben an Bedeutung gewonnen. Ein smarter Ansatz ist es, Kunden ihre Termine selbst buchen zu lassen – jederzeit und überall.

 

Download: Digitales Projektmanagement

Wie Sie mit automatisierten Vertriebs-Prozessen durchstarten

In unserem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie, wie Sie durch ein intelligentes und pragmatisches digitales Projektmanagement für mehr Transparenz in Ihrer Vertriebsabteilung sorgen und dezentrale Teams einfacher geführt werden können.
So wird nicht nur Ihr digitaler Ausschreibungsprozess transparenter, sondern Sie sorgen gleichzeitig auch für mehr Produktivität und zufriedene Mitarbeiter.

Die Ausgangsituation

Bestenfalls werden Termine über das Telefon – im schlechtesten Fall über E-Mail angefragt. Das ist meist sehr zeitaufwändig, da bezüglich Verfügbarkeit schnell Frust durch fehlende Erreichbarkeit oder durch ein Hin- und Her im E-Mailverkehr entstehen kann. Zudem stören Mails die Arbeit und der Interessent muss ggf. lange auf eine Antwort warten. Und warten ist in unserer neuen digitalen Welt nicht mehr angesagt.

Die Lösung: Kundenterminvergabe digitalisieren

Eine Lösung bietet das Ökosystem von Microsoft 365 mit Bookings. Ihr Kunde kann zu jeder Zeit über eine Webseite die bei Ihnen möglichen Zeitfenster sehen und eine Buchung vornehmen. Der Termin wird direkt in Ihren Kalender eingetragen und somit kann keine Doppelbuchung entstehen. Damit kann der Kunde auch am Sonntagabend einen passenden Termin finden und Ihnen geht keine Verkaufschance verloren.

Anwendungsbeispiele

Ideen für Anwendungsszenarien sind:

  • Terminbuchung generell
  • Sprechstunde
  • Beratungsgespräche
  • Corona Shopping Buchung
  • Corona Test Time Buchung
  • Terminbuchungen Vorstellungsgesprächen

Vorgehen und typische Anforderungen

Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Einschränkungen und helfen dabei, die Lösung in Ihrem Unternehmen richtig einzuführen. Wichtig ist vor allem, die Kalender richtig zu pflegen, um Doppelbuchungen zu vermeiden.

Anforderungen bei der Umsetzung:

  • Umsetzung mit bestehenden Lizenzen
  • Integration in den eigenen Kalender
  • Keine Doppelbuchungen

 

Jetzt Kundenterminvergabe digitalisieren

Sie setzen bereits in Ihrem Unternehmen auf Microsoft 365?
Dann können wir direkt loslegen und die Kundenterminvergabe digitalisieren.

Hilfreiche Downloads rund um das Thema digitaler Vertrieb und Digital Workplace

Smartes Teamwork mit Microsoft Teams

So klappt die digitale Zusammenarbeit mit Teams

Wie gestalten Sie smartes Teamwork und wie unterstützen Tools Ihr digitales Projektmanagement? Erfahren Sie in unserem Guide wie die Digitalisierung dezentrale Teams ermöglicht.

Der Digitale Arbeitsplatz in Zeiten von Corona

Wie Sie die Corona-Krise als Chance für Veränderung nutzen können

Gemeinsam diskutieren wir in unserem Whitepaper wie Sie digitale Kommunikation in Ihren digitalen Arbeitsplatz integrieren und digitale Vertriebsteams zum Erfolg führen.

Die Top Skills in der digitalen Arbeitswelt

Wie Sie ein unternehmensweites Mindset für digitales Arbeiten schaffen

Um im Vertrieb erfolgreich digital zu arbeiten, muss auch die richtige Unternehmenskultur geschaffen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen das in der Praxis gelingt und worauf Sie besonders achten sollten.

Digitales Projektmanagement

Wie Sie mit automatisierten Prozessen als Projektleiter durchstarten 

Wie gehen Sie mit den steigenden Anforderungen an dezentrale Teams, Transparenz und Effizienz um? Und wie bekommen Sie Ihre Ansätze in die Praxis umgesetzt? In unserem Whitepaper zeigen wir Ihnen wie das gelingen kann.

Die Chancen und Grenzen digitalen Arbeitens

Ein Diskussionsbeitrag

Was kann digitales Arbeiten also wirklich leisten – und was nicht? Wie kann ein Unternehmen den Risiken begegnen? In unserem Diskussionsbeitrag wägen wir die Vor- und Nachteile ab und geben ein Fazit für die Gestaltung der Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen.

Powered by: Unsere Partner

KONTAKT

Möchten Sie die Kundentermine im Vertrieb remote anbieten?
Melden Sie sich zu einem Gespräch.

Tanja Loos

Tanja Loos

Sales Expert

Albersfelder Straße 30
88213 Ravensburg
Tel.: +49 751 7607-794
Mail: Tanja.Loos@adlon.de