Risikoanalyse | Unternehmensinformationen kennen und Schutzbedarf festlegen | ADLON

Risikoanalyse

Unternehmensinformationen kennen und deren Schutzbedarf festlegen

Bei der Gestaltung des Digital Workplaces sind Security First und Datenschutz elementare Bestandteile. In der “Risiko- & Datenschutz-Analyse” werden grundsätzliche Bedürfnisse und Anforderungen in Verbindung mit Informationssicherheit und Datenschutz identifiziert und bewertet. Daraus leiten sich Anforderungen für die Bereitstellung und Verwaltung des digitalen Arbeitsplatzes mit Microsoft 365 ab. Das stellt die Basis für ein Sicherheits- und Datenschutzkonzept des digitalen Arbeitsplatzes dar.

Ihre Vorteile:

  • State-of-the-art Technologie
  • Risikoreduktion
  • Ansprechpartner auf Augenhöhe

Ihre Vorteile

Z

State-of-the-art Technologie

  • Einsatz eines hoch-entwickelten Tools (Microsoft Identity Protection)
  • Erkennung von gezielten Angriffe/Risiken z. B. Breach Replay, Password Spray
  • Adaptive Zugriffs- bzw. Registrierungsrichtlinien (z. B. MFA)
  • Self-Service-Passwort-Reset

Risikoreduktion

  • Reduziertes Risiko von Identitätsdiebstahl
  • Reduktion von risikobehafteten Anmeldungen

Ansprechpartner auf Augenhöhe

  • Zuverlässiger Partner und Ansprechpartner für den Schutz Ihrer Mitarbeiterkonten
  • Erfahrung in der Einführung von Identity Protection

Inhalt und beinhaltete Leistungen

Inhalte der Risiko- und Datenschutzanalyse:
Basierend auf den Ansätzen eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS) werden grundlegende Aspekte geprüft und eine Risikoanalyse für die betroffenen Informationen und Prozesse durchgeführt. Daraus lassen sich technische und organisatorische Maßnahmen zur Absicherung der kritischen Unternehmensprozesse und -daten ableiten. Zusätzlich werden durch eine Datenschutzanalyse notwendige Maßnahmen im Bereich des Datenschutzes identifiziert und zur Umsetzung vorgeschlagen

Unsere Leistungen:

  • Risikoanalyse
    • IST Darstellung der relevanten Prozesse und Werte, die im Digital Workplace integriert werden sollen
    • Festlegung des Schutzbedarfs (Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität, Nicht-Abstreitbarkeit)
    • Risiken für schutzbedürftige Werte werden identifiziert und nach Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkungsgrad bewertet
    • Maßnahmen zur Behebung relevanter Risiken werden definiert und zur Umsetzung empfohlen
  • Datenschutzanalyse (durch unseren Partner DDSK)
    • Datenschutz durch Technikgestaltung (Privacy by default)
    • Umsetzung Datenschutzgebote nach Art. 5 Abs. 1 DSGVO
    • Informations-Governance d.h. Löschung und Sperrung
  • Auswertung der Risiko- & Datenschutzanalyse
    • Dokumentation als Nachweis im Rahmen der Rechenschaftspflicht
  • Handlungsempfehlungen
    • zur möglichst datenschutzkonformen Gestaltung des Digital Workplace
    • Dokumentation und Durchsprache/Beratung

Angebot "Basis Security Check"

Sie möchten unsere Services für Ihr Unternehmen testen? Nutzen Sie unseren Basis Security Check: Im Vergleich zur umfangreichen Risiko-Analyse erhalten Sie in einem kompakten Format eine erste Checkliste für Security First und Datenschutz Maßnahmen, eine Definition sicherheitsrelevanter Parametrisierung sowie ein Prüfprotokoll der M365-Konfiguration. So reduzieren Sie Entscheidungs- und Budgetrisiken und erhalten einen Eindruck von Leistungsumfang und Nutzen der Services.

Und von uns als Partner! Sprechen Sie uns an!

 

2.600 Euro*
*netto

Powered by: Unsere Partner

Starke ECO-Partnerschaften bieten Vorteile für Sie als unseren Kunden. Denn wir sind im ständigen Austausch mit Microsoft Experten. So profitieren Sie nicht nur vom Wissensvorsprung, sondern auch vom Zugang zu Entwicklern.

Das könnte Sie auch interessieren: Unsere Workplace Security Services

ADLON Konzept und Einführung Cloud Backup Service Acronis

Konzept und Einführung Cloud Backup Service Acronis

ADLON Einführung Information Protection

Einführung Information Protection

ADLON Einführung Endpoint Protection

Einführung Endpoint Protection

ADLON Risikoanalyse

Risikoanalyse

ADLON Einführung Identity Protection

Einführung Identity Protection

Nichts Passendes gefunden?

Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Service der Richtige für Ihre Anforderungen ist? Oder Sie haben eine Frage speziell zu diesem Service? Dann melden Sie sich direkt beim ADLON Expertenteam – per Mail oder Anruf. Oder Sie buchen eine kostenlose halbstündige Sprechstunde.

Tanja Loos
Tanja Loos

Sales Expert, Digital Workplace

Albersfelder Straße 30
88213 Ravensburg
Tel.: +49 751 7607-794
Mail: Tanja.Loos@adlon.de