Die neue Cloud-Studie:
Crisp Vendor Universe vergleicht die Besten

In der 3. Auflage des Crisp Vendor Universe für Cloud Computing analysiert und bewertet Crisp Research relevante Technologie- und Service-Provider in den Marktsegmenten Cloud Platforms – Infrastructure/Platform as a Service, Cloud Security Management Plattformen, Managed Container Services, Managed Public Cloud Provider und Managed Hybrid Cloud Provider. Ziel der Cloud-Studie ist es, Unternehmen einen Überblick und eine Entscheidungshilfe für den passenden IT-Dienstleister zu geben. ADLON wurde auch im dritten Jahr als Provider berücksichtigt. Das Ergebnis: ADLON ist nach wie vor führender Innovator im Bereich Managed Hybrid Cloud Provider.

Über die Königsdisziplin im Hybrid- und Multi-Cloud-Zeitalter

=

Das Thema Cloud entwickelt sich zu einem wirtschaftlich-gesellschaftlichen Thema. Angesichts der Herausforderung, eine zeitgemäße IT sicherzustellen und zukunftsfähig zu bleiben, wächst der Bedarf und damit das Angebot an Cloud Service-Anbietern stetig an.

=

54 Prozent der Unternehmen nutzen Cloud Services im Rahmen einzelner Projekte oder bereits als selbstverständlichen Teil ihrer IT-Infrastruktur, wie eine Studie von Crisp Research in Kooperation mit PlusServer ergab. 28 Prozent beschäftigen sich derzeit mit dem Thema und befinden sich in der Planungs- oder Evaluierungsphase. Nur 19 Prozent messen Cloud Services weder heute noch zukünftig eine Bedeutung für ihr Unternehmen bei.

=

Der Cloud Computing Markt zeigt sich agil und sehr dynamisch. Für Unternehmen ist es schwierig, mit dieser Innovationsfrequenz mitzuhalten und den Überblick zu bewahren. Gleichwohl ist das Zusammenspiel und der richtige Einsatz der Technologien entscheidend. Ohne die geeigneten Technologien und Managed Cloud-Experten wird es für Unternehmen eine beinahe unmögliche Aufgabe, erfolgreiche Projekte zu realisieren.

ADLON führt Innovatoren an

Der lösungsorientierte Ansatz von ADLON als ganzheitlicher Digitalisierungsberater in Kombination mit den Kernkompetenzen der Hybrid Cloud Provider überzeugte: sowohl in der Bewertungskategorie „Service/Product Value Creation“ als auch bei der „Vendor Performance“ hat sich ADLON deutlich gesteigert und konnte somit seine Marktpositionierung im Vergleich zum Vorjahr nochmals ausbauen. ADLON hat vor allem auf Basis seiner eigenen Infrastrukturen und des umfangreichen Dienstleistungskatalogs derzeit alle Möglichkeiten, sich zu einem der führenden Anbieter zu entwickeln. Wenngleich die allgemeine Sichtbarkeit und breite Marktbekanntheit noch ausbaufähig ist, realisiert ADLON bereits Projekte mit namhaften Kunden, die als Basis für das zukünftige Wachstum dienen können.

Das 1988 gegründete Familienunternehmen ADLON bietet bereits seit 2009 Cloud Services und beschäftigt derzeit etwa 65 Mitarbeiter, darunter diverse Cloud-Architekten und Berater. ADLON ist an drei Standorten in Süd-Deutschland vertreten und bietet als Full-Service-IT-Dienstleister ein breites Leistungsspektrum für seine Kunden an.

Die Stärken von ADLON

  • 30 Jahre Erfahrung in IT-Infrastruktur-Betrieb und -Integration
  • Strategisches ECO-Netzwerk mit führenden Cloud-Anbieter
  • Zahlreiche Referenzen
  • Hohes Technologie-Know-how im Bereich hybrider Szenarien

Bewertungskriterien

Die Bewertungskriterien der Cloud-Studie sind in zwei Hauptkategorien mit jeweils fünf Unterkategorien aufgeteilt. Die „Product Value Creation“ konzentriert sich auf die Marktreife und den Produktnutzen, sprich den Beitrag zur digitalen Wertschöpfung des jeweiligen Angebots. Die „Vendor Performance“ umfasst alle unternehmensbezogenen Charakteristika, die Auskunft über die Leistungsfähigkeit, Kundenorientierung, Verlässlichkeit und Innovationskraft geben.

  • Einheitlicher Überblick zu Technologie- und Dienstleistungsmärkten des Cloud Computing
  • Stärken und Schwächen der Anbieter werden transparent und vergleichbar
  • Differenzierte Positionierung der Anbieter nach Markt- und Technologiesegmenten in Quadranten
  • Klare Kriterien für das Erstellen von Shortlists und die Investitionsplanung
  • Anregungen für eigene Projekte und Benchmarks

KONTAKT

Sie interessieren sich für die Ergebnisse der Cloud-Studie?

Gern stellen wir Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse im persönlichen Gespräch vor.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!