Die fünf Bausteine einer Digital Workplace Strategie

Erfolgsfaktoren für den digitalen Arbeitsplatz

Kostenloses Online-Event

Digitales, hybrides Arbeiten gehören längst zum new normal

Doch obwohl der digitale Arbeitsplatz eine entscheidende Rolle für den Unternehmenserfolg spielt, so verfügen nur die wenigsten über eine Strategie. Dabei kommt der unternehmensindividuellen Antwort auf die Frage „Quo vadis – Digital Workplace?“ eine große Bedeutung zu. Denn ohne konkreten Plan steigt die Komplexität und sinkt die Effizienz.

Im Vortrag stellen wir die fünf Bausteine einer Digital Workplace Strategie vor. Schritt für Schritt zeigen wir auf, wie Unternehmen pragmatisch ihren Digital Workplace gestalten, modernisieren und weiterentwickeln können, welche Bausteine für den Erfolg ausschlaggebend sind und auf was bei der Strategieentwicklung zu achten ist.

Termine

15. Juni 2023, 10-11 Uhr

14. September 2023, 16-17 Uhr

9. November 2023, 10-11 Uhr

Take-aways:

  • Warum braucht der digitale Arbeitsplatz eine Strategie?
  • Welche Bausteine umfasst eine Digital Workplace Strategie?
  • Welche Erfolgsfaktoren gibt es?
  • Was ist bei der Strategieentwicklung zu beachten?

Sie profitieren von

  • einem praxiserprobten Ansatz zur Gestaltung einer Arbeitsplatzstrategie
  • einem Austausch zu den relevanten Fragen, die Sie sich stellen sollten
  • einer Aufbereitung der Erfolgsfaktoren am Digital Workplace

Speaker

Andreas Kreis

Andreas Kreis

Senior Consultant

Andreas Kreis hilft ADLON-Kunden seit Anfang 2018 dabei, ihre IT so aufzustellen, dass sie Unternehmensprozesse optimal unterstützt. Mit seiner langjährigen Erfahrung und hohen Expertise im Bereich IT-Strategie, IT Excellence und Digital Workplace ist er der richtige Ansprechpartner, wenn es um strategische IT Beratung und Gestaltung geht. Eine pragmatische sowie nachhaltige Vorgehensweise mit ganzheitlicher Sicht auf die IT und die IT-Abteilung des Unternehmens stehen dabei für ihn besonders im Fokus. Sein Studium an der Universität Stuttgart hat er als Dipl.-Ing. Technologiemanagement abgeschlossen. In der Zeit vor seiner Tätigkeit bei ADLON war er als Consultant bei einer technischen Unternehmensberatung in Stuttgart tätig. Dort hat er unter anderem Kunden bei der Einführung neuer Entwicklungsapplikationen und -methoden unterstützt.