Beispiel: eLearning im Unternehmen

Einführung der eLearning-plattform LMS 365 für .CPC

 

Die CPC hat einen hohen Bedarf an Fortbildung, insbesondere für ihre Berater. Ziel ist die umfassende Schulung und Entwicklung dieser.
Dafür bietet CPC seinen Mitarbeitern jährlich 50 bis 100 interne Schulungen an. Diese werden zum Großteil durch eigene Mitarbeiter in Funktion der Trainingsowner durchgeführt.
Vor diesem Hintergrund galt es zu bewerten, ob LMS als Lernplattform unternehmensweit genutzt werden soll, oder ob Sharepoint eine passendere Alternative sein könnte. Des Weiteren war eine zeitnahe Umsetzung gewünscht, da das Projekt “digitales Trainingsmanagement” bereits zwei Jahre zuvor mit diversen Partnern gestartet wurde und bisher nicht zu einer zufriedenstellenden Umsetzung geführt hatte.

Das Ziel war also eine zentrale Schulungs-Plattform für alle Mitarbeiter zu etablieren.
Wichtig war CPC ein Single-Point of Contact mit pragmatischer, zielorientierter Umsetzung. Im Rahmen der mit ADLON entwickelten IT-Gesamtstrategie, wurde 2018 die alte on-premise Lernplattform durch eine zukunftsfähige cloud-basierte Applikation abgelöst.