Digitaler Projektstatus | digitales Arbeiten | ADLON
digitaler arbeitsplatz

Digitaler Projektstatus: Projektstatus im Projektmanagement mit Office 365

Um in einem Team strukturiert miteinander zu arbeiten, ist es wichtig, alle Beteiligten auf demselben Kenntnisstand zu halten. Gerade wenn ein Projektleiter mehr als nur ein Projekt betreut, wird das schnell sehr zeitaufwendig: Listen pflegen, Aufgaben zuweisen, Informationen verteilen und vieles mehr.
Wichtige Fragen, die Sie als Projektleiter dabei zu jeder Zeit beantworten können sollten, sind unter anderem:

  • Wieviel des Budgets ist schon aufgebraucht?
  • Was sind die nächsten Schritte?
  • Liegt das Projekt noch im Zeitplan?
  • Wie steht es mit der Kundenzufriedenheit?
  • Gibt es außerdem relevante Informationen?

 

Da liegt aber gerade die größte Herausforderung. Bisher werden diese Informationen zeitaufwendig gepflegt und weitergegeben.

Status-Updates zu Projekten werden oft mühsam manuell eingeholt, ob per Email oder Chat. Fällt ein Projektleiter bspw. durch Krankheit oder Urlaub aus, bleiben andere Beteiligte uninformiert. Dies führt zu Verzögerung oder im schlimmsten Fall zu einer Verfehlung des Projektziels.

Download: Digitales Projektmanagement

Wie Sie mit automatisierten Prozessen als Projektleiter durchstarten

In unserem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie, wie Sie neben dem digitalen Projektstatus auch Ihr gesamtes Projektmanagement digitalisieren. Für mehr Transparenz für Ihre Mitarbeiter und Kunden – und dadurch auch eine höhere Zufriedenheit für alle Beteiligten.

Die Lösung: Digitaler Projektstatus mit Microsoft

Wahrscheinlich ist die Lösung für diese alltäglichen Probleme nah. Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen Microsoft 365?
Dann können Sie gemeinsam mit uns und Microsoft Power Automate, Teams und den Adaptive Cards eine pragmatische und schnelle Lösung finden. Denn viele Unternehmen haben bereits die Lizenzen im Haus und können solche periodisch auftretenden Aufgaben unkompliziert automatisieren.

  • Alle zwei Wochen bekommen die Projektleiter aller aktiven Projekte eine Adaptive Card per Teamsnachricht geschickt (automatisiert mit Power Automate).
  • Darauf können sie alle relevanten Informationen zu dem Projekt eintragen und die Adaptive Card wieder “zurückschicken”.
  • Power Automate verarbeitet die Antworten und schreibt diese in eine SharePoint-Liste, in der alle Projekte nachverfolgt werden.
  • Außerdem werden die Antworten auch im Project Management Office (PMO) Team als Update gepostet (ebenfalls als Adaptive Card).

 

So behalten Sie als Projektleiter und Ihr gesamtes Projektteam den Überblick und können schnell eingreifen, sobald Warnungen oder neue Informationen mitgeteilt werden.

Digitalisierungsansätze für Ihr Projektmanagement

Unsere kostenlose Checkliste gibt Ihnen erste Ansätze, um Ihr PMO Schritt für Schritt zu digitalsieren

 

Digitales Projektmanagement mit Microsoft 365 

Hilfreiche Downloads rund um die Themen digitaler Projektstatus und Digital Workplace

Smartes Teamwork mit Microsoft Teams

Im Praxis-Guide für Geschäftsführer und IT-Verantwortliche erfahren Sie, wie Sie es schaffen, dass Ihre Mitarbeiter im Home-Office produktiv arbeiten, leichter miteinander kommunizieren und sensible Daten sicher managen.

Digitales Projektmanagement

Virtuelle, mobile Teams, mehr Geschwindigkeit, größere Datenmengen und immer komplexere Prozesse prägen heutige Projekte. Wie Sie mit automatisierten Prozessen als Projektleiter durchstarten und auf die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung reagieren können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.

Die Top Skills in der digitalen Arbeitswelt

Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Offenheit und Lernbereitschaft sind am digitalen Arbeitsplatz essenziell. Ein abteilungsübergreifendes Mindset ist gefordert, um Orte, Themen, Menschen und Technologien miteinander verknüpfen zu können.

Die Chancen und Grenzen digitalen Arbeitens

Was kann digitales Arbeiten also wirklich leisten – und was nicht? In unserem Diskussionsbeitrag zeigen wir die Chancen und Grenzen des digitalen Arbeitens und wie Sie damit in Ihrem Unternehmen umgehen können.

Der Digitale Arbeitsplatz in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise bedeutet einen enormen Einschnitt in unsere Arbeitswelt. Welche langfristigen Auswirkungen wird die Krise haben und welche Erkenntnisse und Nutzen können Sie als Unternehmer jetzt daraus ziehen?

Powered by: Unsere Partner

Kontakt

Sind Sie am Thema digitaler Projektstatus interessiert?
Melden Sie sich direkt zu einem Gespräch oder buchen Sie sich einen kostenlosen halbstündigen Termin in unserer Digital Workplace Sprechstunde.

Tel.: +49 751 7607-794
Mail: Tanja.Loos@adlon.de